★ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 169




                                               

Hypothetisches Element

Ein hypothetisches Element, ist ein Chemisches Element deren Existenz vorhergesagt wurde, aber nicht bestätigt werden konnte. In der Vergangenheit, viele Stoffe angenommen wurden als neue Elemente, die Formen, die später nur als Verbindungen oder ...

                                               

Ideengeschichte

Die Geschichte der Ideen beschäftigt sich mit der Entstehung und Weiterentwicklung als auch als Effekt-typisch für die ära der Mentalitäten auf der einen Seite, und von wissenschaftlichen Ideen und Ansätze auf der anderen. Im letzteren Fall ist e ...

                                               

Internationale Vereinigung für Wissenschaftsgeschichte und -theorie

Die Internationale Gesellschaft für die Geschichte der Wissenschaft und Theorie ist eine internationale nicht-Regierungs-Organisation, die fördert die Zusammenarbeit zwischen Wissenschaftsgeschichte und Wissenschaftstheorie, und diese Bereiche in ...

                                               

Isis (Zeitschrift, 1816)

Die Isis war eine enzyklopädisch angelegte Zeitschrift, deren Schwerpunkt bildeten Beiträge zur Wissenschaft und Medizin, Technologie und ökonomie sowie Kunst und Geschichte. Darüber hinaus wurden veröffentlicht in Ihrem wichtigen Aufsatz über Wi ...

                                               

Jacobi-Boot

13. September 1839 wurden durchgeführt von Moritz Hermann Jacobi an der St. Petersburger Kanäle und der Newa, und die erste erfolgreiche Versuche mit einem umgebauten Ruderboot, um zu untersuchen, einen elektrischen Antrieb. Es war die erste brau ...

                                               

Jahrbuch der Deutschen Gesellschaft für Geschichte der Sportwissenschaft

Jahrbuch der deutschen Gesellschaft für Geschichte der Sportwissenschaft e. V., erscheint im Lit Verlag. Es erscheint seit 2005 von der deutschen Gesellschaft für Geschichte der Sportwissenschaft in das Jahr 2017, den 13 erschienen. Band. Behande ...

                                               

Johann Friedrich Blumenbach – Online

Das Projekt Johann Friedrich Blumenbach – Online ist ein Projekt der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen. Das Ziel dieses Projekts ist eine digitale Edition der Veröffentlichungen und der wissenschaftlichen Sammlungen des Göttinger Naturfors ...

                                               

John Pickstone Prize

Die John-pick-Stein-Preis wird alle zwei Jahre vergeben von der britischen Gesellschaft für die Geschichte der Wissenschaft für das beste wissenschaftliche Buch über die Geschichte der Wissenschaft in der englischen Sprache. Vergeben wird er seit ...

                                               

Keltomanie

Als Keltomanie, seltene keltische Ideologie, ist in der Literatur bezogen, die Aneignung der keltischen Kultur und Mythologie für ideologische oder politische Zwecke. Der Begriff wurde im 18. Jahrhundert. und 19. Jahrhundert – und hier mit Schwer ...

                                               

Kontaktelektrizität

Als Kontakt-Strom, Kontakt-Spannung, Kontakt zu potentiellen, Kontakt Strom und Kontakt Spannung in der Zusammenfassung, die elektrische Phänomene, die auftreten, an den Schnittstellen zwischen verschiedenen Stoffen oder zwischen einer Substanz u ...

                                               

Koyré-Medaille

Die Koyré-Medaille ist eine Auszeichnung für die Geschichte der Wissenschaften, der Académie internationale d histoire des sciences, die zunächst vergeben werden unregelmäßig, und seit 1989 alle zwei Jahre für herausragende Leistungen in den verg ...

                                               

Leonardo da Vinci Medal

Die Leonardo-da-Vinci-Medaille ist die höchste Auszeichnung der Gesellschaft für die Geschichte der Technik. Ausgezeichnet werden in der Regel auf einer jährlichen basis Personen, die dazu beigetragen haben, durch Forschung, Lehre, Publikation od ...

                                               

Lusus naturae

Der lateinische Begriff Lusus naturae beschrieben in der mittelalterlichen und frühen modernen Natur-Forschung eine "Natur", eine "Natur" oder "freak of nature". Es wurde verstanden als ein lebendiges Wesen oder ein Artikel, der nicht in die herk ...

                                               

Charles Lyell

Im Jahre 1831 wurde er Professor der Geologie am King s College, London. Im Jahr 1832 heiratete er Mary Horner. Die Ehe blieb kinderlos. Seine epochemachende Tätigkeit der Verwaltung die Grundsätze der Geologie anfing. In diesem umfassenden Lehrb ...

                                               

Makromutation

Als makro-mutation oder groß-mutation eine Mutation, die beeinflusst mehrere Merkmale, und die Evolution bringen wird. Eine genaue Definition ist schwierig. Ihr Vorkommen und Bedeutung sind umstritten. Die Idee der large-scale-Mutationen kamen in ...

                                               

Margaret W. Rossiter History of Women in Science Prize

Margaret W. Rossiter History of Women in Science-Preis ist ein wissenschaftlicher Preis der History of Science Society. Die HSS vergibt den Preis in Anerkennung einer herausragenden wissenschaftlichen Publikation über die Geschichte von Frauen in ...

                                               

Maturitätsprinzip

Die Reife-Prinzip erfordert, dass die Studenten oder die Mitglieder der Vereinigung müssen eine high-school-Diplom. Das Reife Prinzip spielte eine Rolle in der sozialen Anerkennung der Technischen Hochschulen, Handel und Schulen als auch die Univ ...

                                               

Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte

Die Max-Planck-Institut für die Geschichte der Wissenschaften ist eine außeruniversitäre Forschungseinrichtung der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e. V. in Berlin-Dahlem, und befasst sich mit systematischen Fragestellunge ...

                                               

Merton-These

Der Merton-These wurde im Jahr 1938 von dem amerikanischen Soziologen Robert King Merton in seinem Buch Wissenschaft, Technik und Gesellschaft im 17 TEN Jahrhundert in England. Ähnlich wie Max Weber die berühmte These über die Verbindung zwischen ...

                                               

Mittwochsgesellschaft

Mittwoch sozialen ist die Kurzbezeichnung für die Berliner "freie Gesellschaft zur wissenschaftlichen Unterhaltung". Alle 16 Mitglieder waren anerkannte hervorragende Experten in Ihrem Fachgebiet und haben Besondere Positionen im öffentlichen Leb ...

                                               

Nationalmuseum der japanischen Geschichte

Das national Museum of Japanese history wurde im April 1981 und 1983 eröffnet. Seine Aufgabe ist die Förderung der interdisziplinären Forschung über die japanische Geschichte in Verbindung mit den Universitäten. Das Museum ist Teil des Inter-Univ ...

                                               

Nationalmuseum der Naturwissenschaften

Das national Museum of natural Sciences ist eine der weltweit führenden Institutionen für die Erforschung der Geschichte der Natur und der Geschichte von Wissenschaft und Technik in Tokyo, Japan. Betrieben wird es von einem sich Selbst regulieren ...

                                               

Naturalis historia

Die Naturalis historia ist eine Enzyklopädie in lateinischer Sprache des römischen Historikers und Schriftstellers Gaius Plinius Secundus zu beleuchten. Es ist gebaut, um die 77 ad, und behandelt die Themen, die einen assoziieren würde mit heute, ...

                                               

Naturbeherrschung

Herrschaft über die Natur ist eine Vorstellung, die insbesondere von der neueren westlichen intellektuellen Geschichte. Sie spiegeln sich in der Geschichte der Menschheit rasant wachsende Akkumulation von Wissen über die Eigenschaften und Gesetze ...

                                               

Naturgeschichte

Natural history ist im Zusammenhang mit eine historische Sammelbezeichnung für Wissensgebiete, die Naturwissenschaften, die in der Regel mehrere unterschiedlichen Arten von Wissenschaften, in Erster Linie. Die Studie der lebenden Organismen, Mine ...

                                               

Nizāmīya

Nizāmīya ist der Name einer Reihe von religiösen Schulen, die von Nizām al-Mulk, Wesir der beiden Seldschuken-Herrscher Alp Arslan und Malik Schah in der zweiten Hälfte des 11. Jahrhundert im Irak, die Dschazīra und in Persien wurden gegründet, u ...

                                               

Orbis academicus

Die Orbis academicus ist ein problem-historisches Lexikon der Wissenschaften in Dokumenten und Präsentationen. Die Idee und das Konzept haben sich bis nach dem Ende der nationalsozialistischen Herrschaft aus dem Wunsch, zu prüfen, die Traditionen ...

                                               

Palais de la Découverte

Das Palais de la Découverte ist ein Wissenschaftsmuseum in Paris. Gegründet wurde er anlässlich der internationalen Ausstellung Exposition internationale Arts et Techniques dans la Vie moderne 1937 vom Physiker und Nobelpreisträger Jean Perrin un ...

                                               

Pfizer Award (History of Science Society)

Der Pfizer Award der History of Science Society, die von der Pfizer finanzierte Wissenschaftspreis auf dem Gebiet der Geschichte der Wissenschaft ist. Der Preis wurde gespendet, in den Jahren 1958 und 1959 das erste mal vergeben. Er würdigt herau ...

                                               

Pionier (Forschung)

Unter einem Pionier auf dem Gebiet der Forschung, einem Menschen in einem bestimmten Bereich die Rolle des Pioniers, so etwas Bahnbrechendes getan und daher weitere wissenschaftliche Arbeit und Erkenntnisse, wurde der Weg gepflastert.

                                               

Pneumatika

Pneumatika ist eine Abhandlung über die Hydraulik und Pneumatik des Heron von Alexandria, der behandelt Maschinen, die durch Luft, Dampf oder Wasser Druck, oder Druck-Unterschiede zu arbeiten. Einschließlich der Heronsball und der "Wasser-Orgel" ...

                                               

Poietik

Der Begriff Poietik bezeichnet im ursprünglichen Sinn eine Wissenschaft oder Lehre der Schöpfung und Fertigung oder eine bestimmte art des Lehrens. Wissenschaft, theoretisch, das Konzept geht auf Aristoteles zurück, der in seiner Metaphysik spric ...

                                               

Preisfrage

Eine Preis-Frage ist eine Frage, deren richtige Antwort und einen Preis. Der Begriff wird heute eher aus quiz-shows und ähnlichen Ergebnis bekannt Spiel, in dem die Antwort auf die Frage ist bekannt. Öffnen Preis Fragen rufen Sie stattdessen für ...

                                               

Prix Paul Doistau-Émile Blutet de l’Information Scientifique

Der Prix Paul Doistau-Emile Blutet de l Information Scientifique der Académie des sciences, ist eine wissenschaftliche Auszeichnung, die jährlich vergeben für die Popularisierung der Wissenschaft, oder für die Geschichte der Wissenschaft und der ...

                                               

Quadrivium

Das Quadrivium Bestand aus den vier von der septem artes liberales – die sieben freien Künste" – als Fortsetzung der Sprachkurse des Triviums und Bestand auch in Latein in der Latein – mathematische, die zahlen von Probanden basieren, zu denken: ...

                                               

Saarforschungsgemeinschaft

Die Saar Forschungs-Gemeinschaft war im Jahr 1926, gründete Sie die research Foundation mit Sitz in Frankfurt am Main. Von Hermann Aubin, der Gründer und Direktor des Bonner Instituts für historische Studien über das Rheinland, initiiert Forschun ...

                                               

Sachphilologie

Der Begriff Immobilien, Anlagen und Philologie ist eine Forschungsmethode der Philologie, die erreichen will, im Gegensatz zu der Wort-Philologie um wissen zu erlangen, nicht nur durch die Analyse der Texte, aber auch mit Hilfe anderer Diszipline ...

                                               

Schloss Mönchstein

Das Schloss mönchstein befindet sich in exponierter Lage am nördlichen Rand der mönchsberg-plateau in der Stadt Salzburg. Das historische Gebäude ist heute ein Fünf-Sterne-Hotel.

                                               

Schweizerische Gesellschaft für Geschichte der Medizin und der Naturwissenschaften

Die schweizerische Gesellschaft für Geschichte der Medizin und der Naturwissenschaften ist der nationale Fachverband der Schweiz für die Förderung der Geschichte der Medizin und der Geschichte der Wissenschaft. Gegründet wurde das Unternehmen im ...

                                               

Sieben freie Künste

Die sieben freien Künste in Antike, schuf einen Kanon von sieben Fächern sind. Aus der freien Kunst, ein freier Mann ziemende Bildung Bestand traditionell, deren Anzahl sieben ist jedoch bislang nur in der Spätantike. In der mittelalterlichen Bil ...

                                               

Simon von Athen

Simon von Athen ist bekannt als der Autor des Pferdes Wissenschaft arbeiten in 5. Jahrhundert v. Chr., wird angenommen, dass er war ein professioneller Züchter und Kavallerie-Offizier. Seine Schriften gelten als die ersten griechischen Texte und ...

                                               

Soziographie

Sociography ist in der Soziologie des frühen 20. Jahrhunderts. Jahrhundert, den empirischen Teil der Disziplin, die soziale Tatsachen beschreibt, sowohl qualitativ als auch quantitativ und statistisch untersucht. Es wurde beschrieben im Jahr 1931 ...

                                               

Spirituskreis

Der spirit circle gegründet 1890 von dem antiken Historiker Eduard Meyer und dem Philosophen Benno Erdmann, und war eine Gemeinschaft von geisteswissenschaftlern an der Universität Halle, der Geist als "die Elite der Eliten". Beispiel HIERFÜR ist ...

                                               

Geschichte der Sprachphilosophie

Die Geschichte der Philosophie der Sprache geht zurück bis in die Antike. In der Gegenwart von der Philosophie der Sprache erlebt wird, zumindest seit der Begriffsschrift von Frege erneute Aufmerksamkeit. Man spricht im Zusammenhang mit der Wiede ...

                                               

Stiglers Gesetz

Stiglers Gesetz oder das Gesetz der Eponyme genannt werden, ist ein empirisches Gesetz, vorgeschlagen von der US-amerikanischen Statistik-Professor Stephen Stigler. Es besagt, dass keine wissenschaftliche Entdeckung ist benannt nach seinem Entdec ...

                                               

Tableau encyclopédique et méthodique

Das Tableau Encyclopédique et Méthodique des trois Règnes de la Nature: vers, coquilles, mollusques et polypes divers war eine illustrierte Enzyklopädie der Pflanzen, Tiere und Mineralien, und war die erste wissenschaftliche Beschreibungen vieler ...

                                               

Trivium

Das Trivium beschrieben die drei linguistischen Disziplinen der sieben freien Künste, die Sie bilden, zusammen mit den mathematischen Fächern des Quadriviums zu Vorläufern in Antike und Frühmittelalter das Grundstudium an den hochmittelalterliche ...

                                               

Virtual Laboratory

Das Online-Projekt Der Virtuellen Labor. Essays und Ressourcen auf das experiment alization of Life, 1830-1930 des Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte beschäftigt sich mit der Geschichte der experimentalization des Lebens. Unter den e ...

                                               

Voltasche Säule

Die Volta s Säule, oder die Volta-Säule ist eine von Alessandro Volta im Jahr 1799 / 1800 entwickelt und im Jahr 1800, an der Royal Society in London der Öffentlichkeit vorgestellt Versammlung, den Vorläufer der heutigen Batterien, die im 19ten J ...

                                               

Watson Davis and Helen Miles Davis Prize

Die Watson Davis und Helen Miles Davis-Preis der History of Science Society annual award für die Bücher der letzten drei Jahre, die Geschichte der Wissenschaft zu vermitteln, um ein breiteres Publikum. Es soll veröffentlicht werden in Englisch un ...

Wörterbuch

Übersetzung