★ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 204



                                               

Felix Hunn

Felix Hunn, wurde gezogen von der Hektik der 40 bis 50 Engländer im Alter von 16 bis 20 Jahren geöffnet, seit dem Jahr 1889 in der dreisam Straße – englischen Akademie, und der Bann war neben Ernst Schottelius und 12 Klassenkameraden von der Grün ...

                                               

John Hunn

John Hunn, war ein US-amerikanischer Politiker und von 1901 bis 1905 Gouverneur des Bundesstaates Delaware.

                                               

Augustinus Hunnäus

Nach dem Schulbesuch in Mechelen studierte Hunnäus Theologie an der Universität von Louvain, und wurde dort zum Dr. theol. ein PhD. Bereits während seines Studiums der Sprache Enthusiasten Hunnäus war dann Castrense gelegen Lehrerin für Griechisc ...

                                               

Charlie Hunnam

Charlie Hunnam, der zweite älteste von vier Brüdern, hatte im Alter von neun Jahren einige Gastauftritte in der britischen Serie Byker Grove im Jahr 1989. Seine erste erfolgreiche Fernseh-Rolle des Nathan Maloney in der original-Serie Queer as Fo ...

                                               

Emil Mauritz Hünnebeck

Emil Mauritz Hünnebeck war ein deutscher Bauingenieur und Stahl Auftragnehmer. Hünnebeck wollte Architekt werden und studierte von 1910 bis 1916, Architektur und Bauingenieurwesen an der technischen Universität Aachen. Er entwickelte Diamant-Gitt ...

                                               

Ludger Hünnekens

In der Zeit von 1987 bis 1990 war Auch verbunden mit der akademischen Forschung volunteer bei der badischen Landesmuseums, Karlsruhe, Deutschland, mit archäologischen Ausgrabungen in Griechenland. Ein Forschungs-Aufenthalt in der Villa Giulia in ...

                                               

Wolfgang Hünnekens

Ebenfalls Im Jahr 1999 wurde eines der ersten Internet-Pioniere in diesem Segment, der Initiator und Gründer des Institute of Electronic Business IEB, das erste an-Institut der Universität der Künste Berlin UdK. Das IEB finanziert den Studiengang ...

                                               

Bernard Hunnekink

Bernard Hunnekink ist ein Niederländisches Bläser und Komponist, der entstanden vor allem im Bereich des Jazz.

                                               

Otto Hünnerkopf

Nach dem Besuch des Egbert-Gymnasiums Münsterschwarzach, beendet Otto Hünnerkopf das Gymnasium mit dem Abitur am Armin-Knab-Gymnasium in Kitzingen. 1972 bis 1976 ein Studium der Landespflege an der technischen Universität München – outdoor-Weihen ...

                                               

Arthur Hunnicutt

Arthur Hunnicutt war ein US-amerikanischer Schauspieler. Arthur Hunnicutt verkörpert oft die humorvolle ländliche Typ.

                                               

Max Hünninghaus

Max hünning Haus, Mitglied des Landtages, die FDP war Hünning Haus war ein Bauer, und während der Zeit des Nationalsozialismus -, Kreis-Bauern-Führer. Nach dem Zweiten Weltkrieg trat er in die FDP. Für diese Partei wurde er 1946 Mitglied des prov ...

                                               

Henry Hunnings

Henry Hunnings, war ein britischer Ingenieur aus Rothwell, West Yorkshire im Norden von England. Hunnings war maßgeblich an der Entwicklung des Mikrofons. Im Jahre 1878 erhielt er ein Patent für einen neuen Typ von Kohlenstoff-Mikrofon, die Kohle ...

                                               

Ägidius Hunnius der Ältere

Aegidius Hunnius der Ältere, auch: Hunn, ein deutscher lutherischer Theologe, Professor der Theologie in Marburg und Wittenberg, Propst und Generalsuperintendent des sächsischen Kurkreises in Wittenberg war.

                                               

Ägidius Hunnius der Jüngere

Als der Sohn von Giles, geboren Hunnius der Ältere, besuchte er zuerst die Schule seiner Geburtsstadt. Nachdem sein Vater starb, sein Bruder, Nikolaus Hunnius kümmerte sich um ihn, er schrieb sich an der Universität Wittenberg, wo er erworben nac ...

                                               

Carl Hunnius

Carl Hunnius, geboren in 1873 in Maholm als Sohn des Pastor frommhold Hunnius. Er verbrachte seine Schulzeit an der Gouvernements-gymnasium in Reval, auf der Volckschen privaten Gymnasium in Dorpat, und am Städtischen Gymnasium in Libau, wo er gr ...

                                               

Carl Abraham Hunnius

Carl Abraham Hunnius war geboren als der Sohn des Kaufmanns und Ratsherrn Carl Constans Hunnius, 1766-1841, und seine Frau, Emilie, Friederike geb. Dreyer. Hunnius besuchte die Ritter-und Dom-Schule in Tallinn. Anschließend studierte er von 1815 ...

                                               

Friedrich Wilhelm Hermann Hunnius

Friedrich Wilhelm Hermann Hunnius, deutscher theater-Schauspieler, Sänger, Theater-Regisseur und Theater-Direktor.

                                               

Helfrich Ulrich Hunnius

Geboren als Sohn von Aegidius Hunnius der Ältere, und seine Frau, Eleanor Felder, zog er im Jahre 1592 mit seinen Eltern nach Wittenberg, wo er bereit ist, von der frühesten Jugend an auf die Vorgänge in der Universität, Valentin Wilhelm Forster, ...

                                               

Johannes Hunnius

Aegidius Friedrich Hermann Karl Johannes Hunnius war ein deutscher Rechtsanwalt und Politiker. Er war ein Saxe-Weimar-Eisenach, Minister der Finanzen

                                               

Nikolaus Hunnius

Nicholas wurde geboren, als das fünfte Kind von Aegidius Hunnius der Ältere und seine Frau Elenore, nach Felder. Seine Eltern gefördert, und der Theologe Johannes Schröder informiert, er war bereits am 29. September 1593 an der Universität Witten ...

                                               

Roland von Hunnius

Roland von Hunnius ist eine hessische Politiker und ehemaliger Abgeordneter des hessischen Landtages. Der Hunnius ist Evangelisch-lutherisch, verheiratet und hat eine Tochter.

                                               

Werner Hunnius

Werner Hunnius war ein deutscher Ernte-Wissenschaftler. Er arbeitete an der bayerischen Landesanstalt für Bodenkultur und Pflanzenbau in Weihenstephan und wurde als der herausragende Experte für alle Bereiche der Kartoffel-Forschung.

                                               

Alexander Huno

Alexander Huno war, laut Bruns, wahrscheinlich Sohn des 1258 1277 in Lübeck bewiesen Ratssekretärs Alexander Fehling, dagegen sah ihn als den Sohn des Lübecker Ratsherrn Werner Huno. Er war von 1284 bis 1317, nach seiner Handschrift in der Lübeck ...

                                               

Hunold I. von Plettenberg

Er war der Sohn von Heidenreich I. von der Westfälischen Ritter Geschlecht derer von Plettenberg. Seit 1256 war er Marschall von Westfalen, ein Vertreter des Erzbischofs von Köln, Deutschland, in der Raum Westfalen. Er erschien im Jahre 1256 zwis ...

                                               

Hunold von Aquitanien

Hunold, Herzog von Aquitanien: Seine Herrschaft war gekennzeichnet durch Kämpfe gegen die Franken um die Unabhängigkeit Aquitaniens.

                                               

Alfred Hunold

Hunold Grundschule in Burg und absolvierte von 1938 bis 1941 in der lokalen Maschinenfabrik besuchte bis 1935 eine Ausbildung als Schlosser. Von 1941 an war er bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges, Mitglied der deutschen Marine. Von 1946 bis 1950 ...

                                               

Balthasar Hunold

Balthasar Hunold war ein Schweizer dichter. Balthasar Hunold war in seiner Jugend im Sommer Wildhüter und Hirten, und, nachdem er abgeschlossen hatte die Grundschule in der Winter, ein Hausierer. Seine zarten Handschrift war die Veranlassung sein ...

                                               

Christian Friedrich Hunold

Christian Friedrich Hunold wurde unter dem Pseudonym Menantes der berühmteste unter den deutschsprachigen "Galant" Autoren des frühen 18 Jahrhundert. Jahrhundert.

                                               

Erich Hunold

Hunold, Sohn eines post-Sekretär, war entschlossen, nach dem Abschluss des Realgymnasiums in Weimar für theologische Studien. Da er sich jedoch darin einig, auf verschiedene Art, auf seine schöne Stimme gemacht hatte, entschied er sich zu einer B ...

                                               

Francis Werner Hunold

Franz Werner Hunold SAC war ein römisch-katholischer Priester, Missionar und Apostolischer Administrator.

                                               

Gerfried Werner Hunold

Nach dem Studium der Philosophie, Theologie, Sozialwissenschaften und Psychologie war er von 1967 bis 1970 wissenschaftlicher Assistent an der moral-theologischen Seminar der Universität Bonn. Von 1971 bis 1980 Professor für Moraltheologie an der ...

                                               

Günther Hunold

Er studierte in Leipzig, Musik, Pädagogik, und Psychologie, und erhielt in der DDR, arbeitete als Musiklehrerin. 1952 ging er in die Bundesrepublik Deutschland. Seit 1963, er wurde immer mit einbezogen Verhalten Forschungs-und sexualwissenschafte ...

                                               

Hans Hunold

Hans Hunold war ein Schweizer Maler, Bildhauer und Grafiker. Er war bekannt für seine künstlerischen Gestaltung von öffentlichen Gebäuden.

                                               

Joachim Hunold

Joachim Hunold ist ein deutscher Unternehmer und Chairman der Investmentgesellschaft Rantum Capital. Zudem arbeitet er als einfaches Mitglied des Board of Directors der Air Berlin PLC. 18. August 2011 gab er seinen Posten als Chief Executive Offi ...

                                               

Rainer Hunold

Rainer Hunold ist ein deutscher Schauspieler. Er war bekannt für Rollen in Serien wie Ein fall für zwei, Dr. Sommerfeld – Neues vom Bülowbogen, und Der Staatsanwalt.

                                               

Franz Hunolt

Franz Hunolt, SJ war ein deutscher Philosoph und Theologe. Er gilt als der populärste Deutsche Prediger des frühen 18 Jahrhundert. Jahrhundert.

                                               

Patrick Hunout

Patrick Hunout, ein französischer Sozialpsychologe, Soziologe und Sozialpolitik. Seine Analyse basiert auf der Funktion von psychischen Einstellungen, die zum Zeitpunkt der Entwicklung oder Sperrung sozialer Wandel. Die Beziehungen zwischen Kapit ...

                                               

Johann Wilhelm Anton Hunrichs

Hunrichs, der Sohn von Ingenieur-Hauptmann, Wilhelm Anton Hunrichs † 1720, ein Neffe des Deichgrafs Anton Günther von Münnich 1650-1721 war. Er studierte in Jena, Deutschland, Recht, Wissenschaft und Mathematik, und wurde im Jahre 1738, in Oldenb ...

                                               

Kārlis Hūns

Hūns, geboren 1831, der Sohn von der Schule Lehrer und Orgelspieler Karl Friedrich Hūns, und seine Frau, Louise Dorothea Vogel. Er studierte von 1852 bis 1861 an der Akademie der Künste in St. Petersburg, für Pjotr Wassiljewitsch Bassin, und Iwan ...

                                               

Kurt Hunsänger

Kurt Hunsänger ist ein ehemaliger deutscher trick Radfahrer, und von 1998 bis 2015 Mitglied des Vorstands der energieversorgung Offenbach AG.

                                               

Donald Hunsberger

Donald Hunsberger ist ein US-amerikanischer Dirigent und Arrangeur. Von 1965 bis 2002 war er Leiter des Eastman Wind Ensemble, er ist auch ein emeritierter Professor für Dirigieren und Ensembles an der Eastman School of Music. Hunsbergers Schaffe ...

                                               

H. Edward Hunsburger

Hunsburger besuchte die high school in Fort Lauderdale, danach reiste er durch Europa, bevor er wieder zurück nach Fort Lauderdale zum Studium an der Kunst-Schule. Er zog dann nach New York City, wo er arbeitet, jobs als literarischer agent für d ...

                                               

Friedrich Ernst Hunsche

Friedrich Ernst Hunsche war ein deutscher Autor im Hochdeutschen und der niederdeutschen Sprache in das Tecklenburger Land. Der Schriftsteller, Sprachforscher, Genealoge, Heimatforscher und Archivar, arbeitete als Autodidakt bis zu einem hohen Alter.

                                               

Holger Hünsche

Holger Hünsche ist ein ehemaliger deutscher Torwart. Er spielte für die BSG Energie Cottbus und der FC Carl Zeiss Jena in der DDR-oberen Liga.

                                               

Otto Hunsche

Heinrich Otto Hunsche war ein Haupt-office, ein deutscher Rechtsanwalt und Mitglied der kantonalen Regierung im Bereich der Sicherheit. Hunsche beteiligt war, als Mitglied des Sonderkommandos Eichmann, maßgeblich an der Deportation von Juden in U ...

                                               

Frederik Hunschede

Frederik Hunschede ist ein deutscher Schauspieler. Seine bekannteste Rolle, er spielte in der RTL-Fernsehserie Mein Leben & ich. Er erschien dort in der Rolle des Sebastian Basti Degenhardt und verkörpert als eine lästige und Jugendlichen gezeich ...

                                               

Heinz Hunsdiecker

Hunsdiecker studierte unter Robert Wintgen an der Universität Köln, dort absolvierte er 1929 seinen Doktortitel mit einer Dissertation zum Thema "Teilchen-Gewicht, der Anschluss Gewicht, und ein Teilchen Ladung der organischen Kolloiden". Seine F ...

                                               

André M. Hünseler

André Michael Huenseler, ist eine Deutsche Foto-Künstler, Dozent und Autor. Bekannt war er vor allem bei Nacht Aufnahmen in seiner Heimatstadt Köln.

                                               

Peter Hünseler

Huenseler studierte von 1969 bis 1977, Politikwissenschaft, katholische Theologie und Islamwissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, sowie Arabisch in Bagdad. Von 1977 bis 1985 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am ...

                                               

Ernst Hunsicker

Ernst Hunsicker trat 1962 in den Polizei-Dienst, mittleren Dienst der Polizei des Landes Niedersachsen. Nach der Grundausbildung an die regionalen Polizei-Akademie Niedersachsen in Hann. Flow und Nutzung in dem Land, ist die Bereitschaft der Poli ...

Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →