★ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 232




                                               

Liste ehemaliger Hauptstädte

Die Liste der ehemaligen Hauptstädte der behandelten Städte, die vorübergehend waren, Hauptstädte, sondern weil der Staat den Verlust oder die Verlegung der Hauptstadt Ihren Status verloren haben. Die Liste ist sortiert nach Land und dann nach Zeit.

                                               

Abgabenteilungsgesetz

Da die Steuer-sharing-Recht nach dem österreichischen Ersten Republik, die Gesetze geregelt, die auf der Grundlage des Finanz-Verfassungs-Gesetz ist eine gesetzliche Regelung, die spezifische Verteilung des Steueraufkommens zwischen dem Bund und ...

                                               

Amtsbezirk (PreuSen)

Das County ist der name eines Verwaltungsbezirk in Preußen von 1874 bis 1945. Andere historische Staaten verwendet den Begriff für Ihre Verwaltungseinheiten. Die Geschäftsführung der jeweiligen Bezirke lag in der Verantwortung der Direktor, oder ...

                                               

Batterieverordnung

Die Deutsche Batterieverordnung soll reduzieren, den Eintrag von schädlichen Abfällen, verursacht durch die Batterien, indem Sie sagen, dass bestimmte Schadstoffe gebracht wurden, die Batterien auf dem Markt, sowie-Rücknahme-Pflichten begründet. ...

                                               

Beamtentum

Der öffentliche Dienst bildet eine Gruppe des Personals Körper, die Verwaltung von der Gemeinschaft. In vielen Ländern, die den rechtlichen Rahmen der Aktivitäten der Beamten unterscheiden sich deutlich von denen anderer Arbeitnehmer: Der Beamte ...

                                               

Berghypothekenkommission

Gleichzeitig mit der Auflösung der alten Bergbau-Büros in das Königreich Preußen wurden durch das Gesetz über die Kompetenz des Büros vom 10. Juni 1861, und die Ausführung Dekret vom 29. Im Juni 1861, gegründet um September 1861, in allen preußis ...

                                               

Berner Bankenkrise von 1720

Die Stadt und Republik Bern gelegt worden war im 17. Jahrhundert, Ihr Geld an, im 18. Jahrhundert. Jahrhundert auch im Ausland. Eine spekulative Blase in Wertpapiere an den Börsen in Paris und London hatte zu Folgen, um 1720 weitreichende interna ...

                                               

Stadt und Republik Bern

Die Stadt und Republik Bern entwickelt hat, durch Territoriale expansion, der 1191 gegründeten, späteren Reichsstadt Bern zwischen Genf und Brugg sowie Einbeziehung des südlichen Jura und den Berner Alpen. Bern war bis zu seiner Auflösung im Jahr ...

                                               

Chaptal-Erlass

Die Chaptal-Erlass wurde ein Verwaltungsakt, der den Anstoß zur Gründung der französischen Museen außerhalb von Paris. Während der französischen Revolution, kam es zu der Beschlagnahme des kirchlichen Vermögens und des Vermögens der Emigranten Ad ...

                                               

Dienstlehen

Als service für die Lehen, die Lehen von einem Ministerium bezeichnet wird, und in der Geschichte der Wissenschaft von der "echten" Lehen Unterschiede. Während die "wirkliche Lehen" der freien Kreditnehmer freiwillig bindet, um seine Lehen Spende ...

                                               

Domaine royal

In Frankreich, die Entwicklung des Crown estates, der Domaine royal, aus kleinen Anfängen bis zu der Zeit, in der fast das ganze Reich, eine entscheidende Mittel der politischen Einigung des Landes, die Durchsetzung des Absolutismus und des Zentr ...

                                               

DOMEA-Konzept

DOMEA wurde ein Konzept für Dokumentenmanagement und elektronische Archivierung in der öffentlichen Verwaltung, mit dem Hauptziel, die Einführung der elektronischen Akte. Für elektronische Dateien, die gleichen Gesetze, Regeln, Richtlinien und Vo ...

                                               

Dominikalgut

Unter Dominikalgut-oder Mr-Besitz verwiesen wurde in der Habsburger Monarchie bis 1918 in das nationale Gremium des eingetragenen selbst Besitz von der Regel. Die Dominikalgut in der selbst-Verwaltung der Inhaber der Herrschaft. Der Zähler-term i ...

                                               

Ehestandshilfe

Der Familienstand war in der Zeit des Nationalsozialismus eine Steuer, die erhoben wurde, die auf allen ledigen Lohn - und Gehalt-Verdiener, mit einem Gehalt von mehr als 75 Reichsmark sowie alle single income tax bewertet, um das Ausmaß der 55. ...

                                               

Freie Stadt

Mit Freistadt oder Freie Stadt, Städte bezeichnet werden, die verwaltet sich selbst, unabhängig von der föderalen Struktur der region, in Ihren spezifischen politischen Ordnung in den Sie eingebettet sind.

                                               

Freihof

Ein Freihof war im Mittelalter und in der frühen Neuzeit, einem Gericht, bei einem unabhängigen Gericht. In den deutschen Ländern ein Freihof war ein Hof innerhalb einer Stadt, gehörte zu einer adeligen oder dem Klerus und von den Steuern und and ...

                                               

Geschichte des Führerscheins

Die Geschichte des Führerscheins ist eng verbunden mit der Entwicklung des Kraftfahrzeugs und der damit verbundenen Massen Mobilität durch die Motorisierung im Straßenverkehr. Es war gegen Ende des 19. Jahrhundert nur vereinzelte Fahrzeuge, mit d ...

                                               

Gau

Die Herkunft der althochdeutschen Wort geuui gewi, gouwi,das land ist unsicher. Das Wort ist im gotischen, im althochdeutschen, im alt-friesischen und altenglischen bezeugt, als ein Neutrum. Die verfügbaren Optionen sind: Proto ga-agwja,der Uferp ...

                                               

Hausgesess

Hausgesess ist eine früh entwickelte sich in den standard-Bezeichnung für einen dauerhaften Aufenthalt in einem Haus oder Hütte mit eigenem Kamin, oder für die gesamten Bewohner im Haushalt und hat somit die Bedeutung der "ein Haus". Entsprechend ...

                                               

Hofkammer

Wie die Studie der Kammer Kastenamt, später state of Sayn-oder Rentei wurden im Sinne des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit, die Behörden, die Einkommen der land-Herrn verwaltet. Die unterschiedlichen Namen wurden lokale, um hierher zu K ...

                                               

Hofmark

Hofmark ist ein Begriff aus dem mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Recht im Herzogtum Bayern, in der Habsburger Monarchie und im Erzbistum Salzburg. Er ist in der Mitte des 12. Jahrhundert Beweise, und verwies auf die im definierten Bezirk d ...

                                               

Kammergut

Die Kirche oder Domanium, dem staatlichen war sowohl in seiner historischen Herkunft als auch die Reichen bewährten Grundsätze des Gesetzes die Eigenschaft der herrschenden Familien. Kammer Ware konnte daher nicht "state farm" in der häufigsten B ...

                                               

Keller (Amt)

Ein Keller oder Kellner war in den zugewiesenen Bereich, der "Weingut", für die fürstliche oder Geistliche kameral-administration. Er war insbesondere für die Verwertung von Geld und natürlichen Beiträge zu den Lehns -oder Grundherren verantwortl ...

                                               

Komitialgesandter

Komitial messenger war der name eines Gesandten des Imperiums, stehen Sie im Heiligen römischen Reich zu den immerwährenden Reichstag des Heiligen römischen Reiches in Regensburg in den Jahren 1663 bis 1806, als die Fürsten waren kaum vertreten s ...

                                               

Kommune (Mittelalter)

Der Begriff der Kommune oder Stadtgemeinde bezeichnet ein hauptsächlich zwischen dem 11. und 13. Jahrhundert entstand ein Organisationsprinzip der mittelalterlichen Stadt. Es besteht in der Fusion der Stadt mit den Bürgerinnen und Bürger zu einem ...

                                               

Konskription

Die Wehrpflicht ist ein veraltetes Rechtliches Konzept. Dies bezieht sich auf die Aufhebung der gemusterten männlichen Bevölkerung eines Landes auf den Militär-oder Kriegsdienst auf der Grundlage der Wehrpflicht, im Gegensatz zu der Anwerbung und ...

                                               

Konskriptionsnummer

Die Wehrpflicht zahlen sind eine Methode der Nummerierung der Häuser eingeführt wurde, in der Habsburger Monarchie. Sie sind eine Reihe von zahlen, die im 18. Jahrhundert. und 19. Jahrhunderts begann die Anzahl Häuser und Eigenschaften in Bezug a ...

                                               

Konsulargerichtsbarkeit

Der Begriff Konsularische der Richtwirkung, einschließlich der konsularischen GERICHTSBARKEIT oder Konsularische Rechtsprechung genannt, bezeichnet die Zuständigkeit der konsularischen Vertretung des Herkunftslandes im Aufnahmeland für die richti ...

                                               

Kreis (Gebiet)

Das Wort ist so alt hoch Deutsch creiʒ und chreiʒ, mittelhochdeutsch kreiʒ für Kreis, die Umgebung in einem Mitte-Punkt -, früh-Hochdeutsch auch Kreis. Das Wort ist also parallel zu dem Bezirk. Bereits im frühen Mittelalter, das Wort steht für de ...

                                               

Kreisarzt

Die Schaltung Arzt wurde in Preußen die Staatliche Gesundheitsbehörden des Kreises. Kreis der ärzte nahmen öffentliche Aufgaben wie die Kontrolle von Krankheiten Zwecke der Kontrolle des Medizinischen Personals und der Justiz, der medizinischen A ...

                                               

Kreisordnung für Lothringen

Der kreisförmige, um für die Lorraine vom 25. März 1941 wurde eine Verordnung des deutschen Chefs der Zivilverwaltung in den besetzten CdZ-Gebiet Lothringen während des Zweiten Weltkriegs. Sie ähnelte der Kreis rechts in der Lorraine, die Kreise, ...

                                               

Verwaltungsgliederung im Landbuch Karls IV.

Der Artikel Verwaltungsstrukturen im land Buch Karls IV befasst sich mit den verschiedenen administrativen Einheiten und Landschaften in der Land-Buch der Mark Brandenburg von 1375 und Zeit.

                                               

Raitherr

Raitherr war in der Habsburger Monarchie bis zum 18. Jahrhundert. Jahrhundert, der name der Klasse der Beamten, der überprüft die Steuererhebung und-Rechnung kontrollieren. Der Begriff wurde abgeleitet von den alten oberen Deutsche Wort raiten.

                                               

Raitmeister

Ein Raitmeister wurde ein Beamter von einem Raitbehörde Raitkollegium oder Raitrat oder am Arbeitsplatz. Ein Raitherr angeordnet wurde, durch die Stände.

                                               

Lehnswesen

Das Konzept von Lehen, auch Lehnwesen, Lehen, Lehnschaft, Feudalen system, oder benefizial, bezeichnet das politisch-ökonomische System der Beziehungen zwischen Herren und Lehnsnehmern. Es bildete die Grundlage der hochmittelalterlichen Gesellsch ...

                                               

Mailänder Kataster

Der Mailänder Kataster von 1760 war der erste auf wissenschaftlicher Grundlage und vollständige Kataster-basierte Grundsteuer-Kataster in Europa. Es wurde wieder aufgebaut im Jahre 1718 im damals HABSBURGISCHEN Herzogtum Mailand im Norden Italiens.

                                               

Marktfreiheit

Der freie Markt ist bereits im Mittelalter bekannter Rechtsbegriff und Teilnehmer gedacht, für alle die Markt bestimmte Privilegien, wie beispielsweise tarif-Ermäßigungen, das Anbieten zum Verkauf von bestimmten Produkten und waren, nicht erlaubt ...

                                               

Marktrecht (historisch)

Der Markt Recht war im Mittelalter die Gerechtsame, also das Recht, einen ständigen Markt, einen wöchentlichen oder jährlichen Markt halten. Der bezeichnete Platz war unter Markt-Frieden, D. H., eine insbesondere für den Markt und seine Besucher ...

                                               

Maximumgesetz

Unter der maximalen Gesetz bezieht sich auf zwei Gesetze, die verabschiedet wurden, im Jahre 1793 während des Französisch Revolution, und maximale Preise für waren des täglichen Bedarfs und maximale Löhne gegründet. Sie sind zu verstehen als ein ...

                                               

Ministeriale

Eine Ministeriale in den Dienst eines Beamten. Im frühen Mittelalter war das Ministerium, waren die ersten auf der lokalen Ebene und der 11. Jahrhundert als eine non-free-Administratoren und Soldaten des Königs waren, und Klöstern, später auch fü ...

                                               

Munizipalität

Als Gemeinderat, eine administrative Gemeinde bezeichnet die Struktur, die seit dem Anfang des 19ten Jahrhunderts. Jahrhundert eingeführt worden, außerhalb Frankreichs, vor allem in der Schweiz und in der sub-Napoléon Bonaparte, Französisch regie ...

                                               

Munizipalsozialismus

Städtische Sozialgeschichte kommunalen Sozialismus ist ein wissenschaftlicher Begriff aus der Wirtschafts-und Stadt Planung Geschichte. Es ist aus municipium und Sozialismus im Sinne kollektiver Staatliche Eigentum an Unternehmen.

                                               

Noblesse de robe

Noblesse de robe ist die Bezeichnung für den französischen Amtsadel zur Zeit des Ancien Régime. Noble Kraft Amtes, im Gegensatz zu den Geburts - rechts /Schwert-Adel. Vor dieser, der sozialen Schicht, alle die edlen Mitglieder der staatlichen Beh ...

                                               

Oberförster

Chief Förster war früher ein gemeinsamer Titel für einen Förster. Abhängig von der jeweiligen Wald-management, erhielt im Laufe der Geschichte für verschiedene Büros.

                                               

Patrimonialgericht

Patrimonial-Gerichte wurden in Deutschland und österreich bis zur Mitte des 19. Jahrhundert bestehenden seigneurie Gerichte des lords, der Ausübung Ihrer eigenen, unabhängig von der staatlichen Justiz, die grundlegende Zuständigkeit.

                                               

Pestbrief

Eine Plage von Buchstaben war ein Gesundheits-Wunsch aufgrund der Pest-Pandemie des 14. Jahrhundert wurde im Jahre 1374 in Venedig. Er diente als Grundlage für die Entscheidung, ob ein Reisender, und hatte in der 30-Tage-Zuweisung, die Trentana, ...

                                               

Pfleggericht

Das Pfleggericht war eine bayerische, österreichische und Salzburger-management-Gerät von der unteren Ebene vom 15. bis in die frühen 19ten Jahrhundert. Jahrhundert, ausgestattet mit offizielle Behörde. Die Pfleggerichte waren dann Bezirken im La ...

                                               

Polizeiordnung

Wie eine Polizei-Verordnung oder eine Gute Policey land der Fürsten bezeichnet, die Gesetze der Frühen Neuzeit, der Verwaltungs-Gesetz, eine behördliche Privatrecht, in Einzelfällen aber auch strafrechtliche Bestimmungen kodifiziert.

                                               

Reeve

Reeve war ein Titel im mittelalterlichen England, von einem Familiennamen abgeleitet.

                                               

Reichsgut

Als kaiserliche gut bekannt, die seit dem Mittelalter die Güter, Immobilien, Ländereien, Finanz-und Verwandte souveränen Rechte, die nicht gebunden wurden, die als Krone auf das Amt des römisch-deutschen Wahl von König oder Kaiser, zu seiner Pers ...

Wörterbuch

Übersetzung