Zurück

★ Sport ..




                                               

Bobsport

Das Bobfahren ist eine Wintersportart, die Ende...

                                               

Boxen

Boxen ist ein Kampfsport, in dem zwei Kontrahen...

                                               

Freistilringen

Der free-style wrestling ist eine Art Ringkampf...

                                               

Griechisch-römisches Ringen

Das Ringen im Griechisch-römischen Stil ist ein...

                                               

Golf (Sport)

Golf ist eine traditionelle Ballsportarten. Es ...

                                               

Reiten

Reiten bezieht sich auf die Bewegung des Mensch...

Sport
                                     

★ Sport

English version: Sport

Unter dem Begriff der Sport -, Spiel-und wettkampf-Formen zusammengefasst, die meist im Zusammenhang mit körperlichen Aktivitäten des Menschen zu dienen, ohne in der ersten Zeile der Produktion von Gütern, Kampfhandlungen, dem Transport von Waren oder Gepäck oder der alleinigen änderung der Lage. Das Wort selbst wurde im 19. Jahrhundert vom englischen Sport entlehnt, das gebildet wird durch Prokope von disport, und aus dem alten Französisch, ausgeliehen. Für das Deutsche Wort "Sport", wurde durch die Fürsten von Pückler. Der gesundheitliche Aspekt von Bewegung kann als wesentlich betrachtet werden.

                                     

1. Definitionen. (Definitions)

Dieses Zitat zeigt, dass hinter dem Konzept der sportlichen Vergangenheit bedeutungszuweisungen sind sehr stark von den umgangssprachlichen Gebrauch und den Kontext, in dem der Begriff Sport verwendet wird. Für den deutschen Olympischen Sportbund DOSB, die körperliche Motorik, zum Beispiel, in den Vordergrund. Glaube nicht, dass die Spiele, die Dressur von Tieren sowie Motorsport ohne Einbeziehung solcher Motorischer Aktivitäten sind daher im Einklang mit dem Sport-Verständnis des DOSB. Aber der DOSB hat erkannt, Schach als sport, das Internationale Olympische Komitee, das IOC, sogar Schach und Bridge.

Dies ist auch die Bedeutung der Facetten-auch aus historischen Gründen. Als Sport-Raum die Sprache als ein neues Phänomen in der deutschen seit dem Ende des 19. Jahrhunderts mehr und mehr verbreitete, entdeckte er die gymnastik auf das Phänomen. So, zwei sehr unterschiedliche Konzepte von Körper und Bewegung Kultur gegensätzlich gegenüberstanden. Gerade das Konzept der Sport für die stärkere Betonung der Wettbewerb der Gedanken und für die Entladung von standardisierten, messbaren und oft inszeniert Konkurrenz-Situationen. Heute ist der Begriff "Sport" umfasst als Oberbegriff Konzepte, die wurden dann zusammengefasst unter dem Begriff gymnastik. Sport kann daher verstanden werden, sowohl als Körper-und Bewegungskultur als auch die Konkurrenz - oder die Konkurrenz-Kultur. Je nach Auffassung des Begriffs der Sport umfasst in der Regel beide Phänomene, die beide Aspekte als auch solche, die entweder überwiegend in der KFZ-Körper-Bewegung-Aspekt, zum Beispiel, beziehen sich auf power-training, eine private früh sport oder fitness-Bewegung oder vor allem für die Wettbewerbs-Aspekt.

Für die Geschichte des Sports ist bedeutend, dass er ursprünglich als Spiel ohne Handel die Ernsthaftigkeit des Berufs oder der Krieg gegen. So hatte er, um loszuwerden, von den religiösen Vorbehalten, als gingen Sie über das Glücksspiel und die Jagd, ähnlich wie Tanz und Theater zunächst nur im Gericht entfalten, Turnier.

Der Begriff "Sport" erwähnt wurde, im Jahre 1887, das erste mal in den Duden.

                                     

2. Gesundheit Sport. (Health Sports)

Die WHO definiert Gesundheit als "Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens". Gesundheit ist deshalb eine hohe körperliche, psychische und soziale Stabilität. Dies ermöglicht es drei elementaren Krankheit Faktoren entgegenzuwirken, Bewegungsmangel, Stress und soziale Isolation.

Gesund zu bleiben ist es der Körper, um seine Muskel-Skelett-system, die Organe, das Immunsystem und die Psyche behält. Eine wichtige Rolle im Sport. Die Verlängerung der laden-Bereiche bezeichnen wir als Fitness. Wichtig für die Fitness der differenziert betrachtet werden muss, eine super-Kompensation-Prinzip. Auf einen physikalischen Reiz wie Bewegung ist eine Anpassung des Organismus und seiner Systeme.

Training verbessert die Bio-Kapazität, die psycho-regulativer Systeme, und oft findet in Gruppen, so lernen Sie soziale Bezugspunkte.

                                     

3. Moderne Sport. (Modern Sports)

Da die Definition des modernen Sports von Allen Guttmann, 1978, dieser Begriff, der die "sport" ist umstritten, weil die Guttmann-genannten sieben Elemente wurden auch bereits in früheren Epochen, die einzelnen Sportarten, durch. So u. ein. Krüger & McClelland 1984, Carter & Krüger 1990, Szymanski 2008, Arnd Krüger 2008, McClelland, 2012, und Behringer, 2012, dass die moderner dachte, begann in den Gesellschaften und den Sport viel früher und damit zumindest einige Arten von sport-von dieser Art des Denkens durchdrungen zeigte. Nach diesen Autoren, die Elemente von Guttmann Merkmale von jeder Sportart, die verschiedenen Arten von Allgemeine Bewegung. Wie lange, wie, zum Beispiel, Schwimmen gilt als die "unnatürlich" oder als eine Strafe Gottes, könnte es sein, einer "Sport", aber wenn die Wette gehen, um zu schwimmen oder wenn die Eigenschaften des Menschen im Wasser wissenschaftlich untersucht, um die Voraussetzungen für einen Sport.



                                     

4. Sport als Bewegungskultur. (Sport as movement culture)

Im Grunde gibt es sport und Leistung sport, als auch als Profi-Sport und Amateur-Sport. Darüber hinaus in der jüngsten Vergangenheit erstellten Kategorien Extremsport und Funsport, die sich von traditionellen Sportarten teilweise deutlich. Sport kann als mannschaftssport, zum Beispiel ball-Sport oder einzelnen Sportarten.

Der Sport ausgeübt wird, in unterschiedlichen sozialen Kontexten und bildet einen wesentlichen Teil der Freizeitgestaltung und Unterhaltungskultur. Neben den traditionellen Sportvereinen und dem Schulsport treten im Bereich des Breitensports seit den 1980er Jahren, zunehmend auch für kommerzielle fitness-studios und Sport-center in Erscheinung. Neben, angetrieben jenseits dieser Strukturen im privaten Umfeld Sport, entweder allein oder im Kreis der Familie und Freunde-Beispiele: joggen, laufen. Dies bezeichnet man als informelle Sport-und umfasst, zum Beispiel, die Fußball-und basketball-Spiele auf öffentlichen Plätzen, in Parkanlagen, Schulgelände oder Hinterhöfen. Charakteristisch für den informellen Sport ist, dass das organisiert wird von den Akteuren selbst reguliert und ist. Im Bereich des Leistungssports sind die Strukturen wesentlich komplexer, daher verweisen wir nur auf die entsprechenden Artikel. Mit Zunehmender Integration von Menschen mit Behinderungen mehr und mehr Behinderte Sportarten, die laufen Häufig auf high-performance-sport-Ebene zu entwickeln, die in der letzten Zeit. Als ein Beispiel, die Paralympischen Spiele, die stattgefunden haben, zum ersten mal 1976 in Schweden dienen.

So könnte man in Meyers Konversations-Lexikon von 1888 noch, "Als ein wesentliches Merkmal des Sports ist nicht zuletzt erwähnen, dass die Ausübung der mit dem Geld passiert Kauf wegen" Bd. 15, p. 176, kann dies nicht mehr betrachtet wegen der Existenz von professionellen Sportlern als Merkmal. Zudem die kommerziellen Interessen mächtiger Dritter nicht zu schätzen wissen, zum Beispiel, große Unternehmen als Sponsoren, Förderer oder Gönner, in der Hoffnung zu erreichen, um eine image-übertragung von Sport oder Athleten auf Ihr Unternehmen. Dies ist der Kult der interne Unterschied von den sport als Spektakel und den Körper. Zusätzlich, die Breite des Sports verbunden ist, wie über Sport-Ausrüstung und Bekleidung, die wesentlich mit wirtschaftlichen Interessen.

Obwohl die Vorteile der körperliche Bewegung für Herz und Kreislauf ist wissenschaftlich unbestritten, fahren 45 Prozent der deutschen Erwachsenen keinen Sport, und nur einer von acht erreicht die derzeitigen Empfehlungen für ausreichende körperliche Aktivität. Eine neue Studie zeigt die hohe gesundheitliche Wirkung von sport bis ins hohe Alter.

                                     

5. Sport und Politik. (Sports and politics)

Im Zuge einer Debatte über die mögliche Aufnahme des Sports als Staatsziel in das Deutsche Grundgesetz, die ehemaligen Bundesverfassungsrichters Dieter Grimm zusammengefasst die positiven und negativen gesellschaftlichen Auswirkungen des Sports folgendermaßen:

"Sport trägt zum Zusammenhalt der Gesellschaft bei, sät aber auch Zwietracht. Sport fördert die Völkerverständigung, ist aber auch für Nationalismus anfällig. Sport hält zur Fairness an, wird aber auch Anknüpfungspunkt für Gewalt. Sport leistet einen wichtigen Beitrag zur Gesundheitsvorsorge, er ist aber auch Quelle großer gesundheitlicher Schäden und ihrer sozialen Folgekosten. Da es im Sport längst nicht mehr nur um Ruhm, sondern auch um Geld geht, zieht er unlautere Praktiken an. Doping ist nur die sichtbarste."

Die Aktivitäten und Einrichtungen in einigen Sportarten kann einen negativen Einfluss auf die Natur und die Umwelt. Es gibt Möglichkeiten, solche Konflikte zu vermeiden oder zu reduzieren auf ein akzeptables Niveau.

                                     

5.1. Sport und Politik. Vertretung der Interessen. (Representation of the interests of)

Das land Sportverbänden die Interessen der Sportvereine vertreten in der Politik:

                                     

6. Passive Sportkonsum. (Passive Sport Consumption)

Neben der aktiven Sport-Tracking Sportwettkämpfen als Zuschauer am Austragungsort oder über Massenmedien können eine wichtige soziale Rolle spielen. Leistungssportler und Profi-Mannschaften werden nicht verehrt selten als Idole. Die extreme Identifikation mit Sportarten lernen führt zum Phänomen des Sport-Fan. Insbesondere in der Sportart Fußball hat sich, insbesondere im europäischen Raum ist ein Passiv-Sport-Kult wird gepflegt von Fußball-fans, "Ultras" und Fußball-hooligans "Hooligans". Solch eine Kultur konzentriert sich in verschiedenen Ländern oft auf unterschiedliche Sportarten an.

                                     
  • ORF SPORT vormals ORF Sport Plus ist ein Sport - Spartenkanal des ORF, sein Programm wird über Astra und im Kabel ausgestrahlt. Vor dem Umbau von TW1
  • Der Sport Club do Recife, im deutschsprachigen Raum allgemein bekannt als Sport Recife, ist ein brasilianischer FuSballverein in Recife im Bundesstaat
  • Lausanne - Sport LS ist ein Schweizer Fussballclub aus Lausanne, dem Hauptort des Kantons Waadt. Er ist der Nachfolgeverein von Lausanne - Sports der 1896
  • Sport Bild ist eine deutsche Sportzeitschrift, die sich hauptsächlich dem FuSball widmet. Mit wöchentlich 263.029 verkauften Exemplaren laut IVW 4 2019
  • Sky Sport ist der Name einer Sendergruppe, die im Rahmen des Sport - Paketes von Sky Deutschland zu empfangen ist. Sky Sport Bundesliga ist der Name einer
  • Sport ist ein bedeutendes Genre von japanischen Comics und Animationsfilmen, Manga und Anime, die sich der Darstellung von Sportarten widmen. Serien des
  • von rund 25  in Österreich. Die Sport Eybl Sports Experts GmbH besteht aus den Business Units Sport Eybl und Sports Experts und hat derzeit insgesamt
  • auto motor und sport ist eine reichweitenstarke deutsche Automobil - Zeitschrift, die seit 1946 erscheint und im Verlag Motor Presse Stuttgart in Stuttgart
  • Rai Sport ist ein italienischer Kanal, der zur RAI Radiotelevisione Italiana gehört und dem Sport gewidmet ist. Es war der erste Kanal der RAI, der
  • Vaasan Sport ist ein finnischer Eishockeyverein aus Vaasa, der im Jahr 1939 gegründet wurde und in der Liiga spielt. Ihre Heimspiele absolviert die Mannschaft

Benutzer suchten auch:

aktuelle sport bild, sport 1, sport bild, sport nachrichten des tages, sport news fußball,

...

Wörterbuch

Übersetzung
...
...